Christen nerven mich!

Christen nerven mich.

Beim Besuch des heutigen Gottesdienste ist mir dies wieder bewusst geworden. Ja, ich weiß, ich hätte mich eigentlich auf den Text des Liedes, das wir gerade im Gottesdienst gesungen haben, konzentrieren müssen. Als Pastor rege ich mich immer wieder auf, dass die Leute die Lieder nicht mit ganzem Herzen singen. Aber heute als normalsterbliche Gottesdienstbesucher, unter den ‘Zuschauern’ so zusagen, merke ich, dass das nicht immer so einfach ist.  Ich gebe es zu, meine Gedanken sind beim Singen des Liedes abgewandert, nein, gepilgert möchte ich sagen. Sie sind auf Pilgerreise gegangen und  – ja, so war es. (Das passt besser, als zu zugeben, dass das Lied mich gelangweilt hat.) Und so wie es bei einer Pilgerreise gehört – ja, auch eine gedankliche Pilgerreise –  kamen sie mit neuen Erkenntnissen zurück, nämlich, dass Christen mich nerven.

DSC_0440

Lass mich erklären. Mehr lesen

Behalte es nicht für dich...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email